Zutaten für eine Person:

75 g Fleisch (z.B vom Rind oder Pute)

60 g Champignons, frische

½ mittelgroße Karotte

1 Lauchzwiebel

¼ Dose Bambusscheiben

50 g Maiskölbchen, oder Zuckerschoten, oder beides

¼ Glas Sojasprossen

¼ kleines Glas Mu-Err-Pilze (wenn nicht zur Hand: Champignons oder Kräutersaiblinge)

1 EL Sojasauce

1 EL Austernsauce

60 g Glasnudeln

1 TL Sesamöl

Gewürzmischung, (Chinagewürz), Ingwer

 

Zubereitung:

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel /

Das Fleisch wird in Sesamöl angebraten.
Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und zum Fleisch geben, die Pilze in Scheiben schneiden und ebenfalls dazu geben. Karotten in Stifte od. Scheiben schneiden und mit den Maiskölbchen od. Zuckerschoten in den Wok geben.
Alles etwa 10 Minuten braten.

Quelle: chefkoch.de

 

Hinterlasse einen Kommenar.

Current month ye@r day *